Start News ADCADA Immobilien (PTY) LTD PO BOX 2424 Fourways Johannesburg 2055 Gauteng South...

ADCADA Immobilien (PTY) LTD PO BOX 2424 Fourways Johannesburg 2055 Gauteng South Africa Risk of protection money extortion

494
0
Merio / Pixabay

Heiko Ziebel / Heiko Kühn South Africa a great country with a high crime rate – dangerous for people who have money, especially if you know the history of the company in Germany. We have therefore decided to have all of our reports about the company adcada from Bentwisch near Rostock translated into English.

It is important to us that you are well protected in your new home. Ultimately, we also do not want the investor funds that you want to collect for your heart project to be endangered.

It is possible that one or the other company from Johannesburg will contact you to offer them their support, their protection for their investments, possibly with millions of dollars in investor funds

We were then surprised, Mr. Heiko Kühn from the company adcada from Bentwisch, that they really dare to go to such a dangerous country. But with a heart project you also overcome one or the other hurdle of fear. Class.

Now we do not want to be against you with our article, but rather maybe help you that in South Africa the wrong crooks did not get caught who could then try to claim money, quasi protection money, from a million-dollar company.

But I am convinced, dear Benjamin Kühn, Heiko Kühn and Dana Kühn, that they have carefully considered this decision, to go to the „admittedly great country“ this junk, and possibly then to find a new home.

We will support your move with many reports so that it works. promised. You don’t always have to argue.

Contact in Germany:

adcada GmbH
Heydeweg 5
18182 Bentwisch
Deutschland

Kontakt
T: +49-381-202 775 00
F: +49-381-202 775 19
E: info@adcada.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ADCADA Immobilien (PTY) LTD PO BOX 2424 Fourways Johannesburg 2055 Gauteng Südafrika Schutzgelderpressungsgefahr

Heiko Ziebel/Heiko Kühn Südafrika ein tolles Land mit hoher Kriminalitätsrate- gefährlich für Menschen die Geld haben, vor allem dann, wenn man die Geschichte der Firma in Deutschland kennt.  Deshalb haben wir uns entschlossen unsere gesamten Berichte über das Unternehmen adcada aus Bentwisch bei Rostock in die englische Sprache übersetzen zu lassen.

Uns ist wichtig, dass Sie dann in Ihrer neuen Heimat, auch gut geschützt sind. Letztlich wollen wir ja auch das die Anlegergelder, die Sie für Ihr Herzensprojekt einsammeln wollen, nicht in Gefahr geraten.

Möglich das sich ja das eine oder andere Unternehmen aus Johannesburg bei Ihnen meldet um ihnen seine Unterstützung anzubieten, seinen Schutz für ihre Investitionen, möglicherweise eben mit Millionen Dollar an Anlegergeldern

Überrascht waren wir dann schon, Herr Heiko Kühn vom Unternehmen adcada aus Bentwisch, das sie sich wirklich in solch ein gefährliches Land zu gehen trauen. Bei einem Herzensprojekt überwindet man dann aber ja auch die eine oder andere Angsthürde. Klasse.

Nun wollen wir dann einmal nicht gegen Sie sein, mit unserem Artikel, sondern ihnen möglicherweise dann helfen das sei in Südafrika nicht an die falschen Gauner geraten die dann versuchen könnten von einem Millionenunternehmen Geld , quasi Schutzgeld, einzufordern.

Ich bin aber überzeugt davon, sehr geehrter Benjamin Kühn, Heiko Kühn und Dana Kühn das sie diese Entscheidung gut überlegt haben diesen Schrott in das ,zugegeben tolle Land“ zu gehen, ja möglicherweise dann auch eine neue Heimat zu finden.

Wir werden Ihren Umzug mit vielen Berichten unterstützen, damit das auch klappt. versprochen. Man muss sich ja nicht immer nur streiten.