Start Politik Die falsche Sichtweise des Dietmar Bartsch auf Russland

Die falsche Sichtweise des Dietmar Bartsch auf Russland

56
0
Dietmar Bartsch © DIE LINKE cc by sa 2.0
Dietmar Bartsch © DIE LINKE cc by sa 2.0

Nein Herr Bartsch, es ist nicht nur Vladimir Putin der einen Krieg gegen die Menschen in der Ukraine führt. Putin ist der Auslöser des Krieges keine Frage, aber die Menschen in Russland stehen hinter Putin.

Das einer aktuellen Umfrage nach mit weit über 80%. Viele Menschen in Russland haben die Meinung von Putin übernommen. Die Meinung, dass die Ukraine voll von Nazis sei. Selbst geflüchtete Menschen aus der Ukraine sagen uns „meine Familie die zum Teil in Russland lebt, will mit uns aus der Ukraine nichts mehr zu tun haben, wir seien ja alle Nazis“.

Es geht also nicht nur um die Verantwortung eines Vladimir Putin, sondern es geht um die Verantwortung eines ganzen Volkes, denn nur ganz wenige Menschen stehen in Russland auf und sagen „der Krieg ist nicht richtig“. Natürlich auch aus Angst vor Repressalien denen man dann ausgesetzt ist.

Trotzdem, Dietmar Bartsch von der Partei DieLinke, zu sagen nur Putin hat Schuld ist sicherlich zu kurz gesprungen. Die Bevölkerung trägt Putins Krieg ja nun mal mit.