Start News Martin Dulig……….schon wieder gescheitert!

Martin Dulig……….schon wieder gescheitert!

292
0

SPD-Wirtschaftsminister Dulig will die fünf sächsischen Verkehrsverbünde entmachten. Er will nun einen eigenen Landesverkehrsverband gründen, um einen einheitlichen Sachsentarif und das Bildungsticket umzusetzen.

Seit genau vier Jahren regiert Dulig als Wirtschaftsminister und seine Bilanz ist mehr als mager. Exemplarisch zeigt sich dieses Versagen bei dem Versprechen für einen einheitlichen Sachsen-Tarif und ein Bildungsticket. Statt die von der Strategiekommission empfohlene Koordinierungsstelle zu schaffen, um Verhandlungserfolge mit den kommunalen Zweckverbänden zu erzielen, will er nun mit einer Landesverkehrsgesellschaft punkten. Eine entsprechende Umstellung wird sehr zeitaufwendig sein und kurzfristig nichts am ÖPNV in Sachsen verbessern.

Jetzt, ein Jahr vor der Landtagswahl 2019, wird Martin Dulig endlich wach, will möglicherweise nich retten was zu retten ist für seine Partei, aber das wird Martin Dulig nicht gelingen. Martin Dulig bleibt ein Adlder der als Taube gelandet ist. Nach der Landtagswahl in Sachsen heißt es dnan „AfD – Aus für Dulig“. Da darf man wohl derzeit jede Wette eingehen.